Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Januar 2019

14. Januar um 21:00 bis 22:30

„Köln, wir müssen reden!“ mit Ingrid Hack I Thema: Kinderarmut – sind Kinder in Köln arm dran?

Zeit, Tacheles zu reden! Ab sofort jeden Montag um Punkt 21 Uhr. Gemütliche, unterhaltsame und knackige anderthalb Stunden Kneipentalk in der Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes zu Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Ingrid Hack, ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende von Kindernöte e.V.. Ihr Thema: "Kinderarmut - sind die Kinder in Köln arm dran?“    

Jetzt weiterlesen
19. Januar um 10:00 bis 17:00

Neumitgliederseminar

Das Seminar richtet sich an alle, die in den letzten Monaten Mitglied der SPD geworden sind und sich einen ersten Überblick über die Geschichte der Partei, Strukturen und Arbeitsweise verschaffen möchten. Das Seminar und die Verpflegung sind kostenlos. Reisekosten werden nicht übernommen. Die Kapazität pro Seminartag ist auf 20 Plätze begrenzt. Bitte meldet euch verbindlich an. Wer sich angemeldet hat und nicht teilnehmen kann, den bitten wir, uns rechtzeitig Bescheid zu geben. Wir haben Wartelisten, so dass wir bei rechtzeitiger Abmeldung…

Jetzt weiterlesen
21. Januar um 21:00 bis 22:30

„Köln, wir müssen reden!“ mit Wolfgang Schmitz I Thema: Funktioniert Integration ohne die Flüchtlingsinitiativen?

Zeit, Tacheles zu reden! Ab sofort jeden Montag um Punkt 21 Uhr. Gemütliche, unterhaltsame und knackige anderthalb Stunden Kneipentalk in der Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes zu Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Wolfgang Schmitz, ehemaliger WDR-Hörfunkdirektor und Mitglied im Orga-Team "Willkommen in Brück" Sein Thema: "Funktioniert Integration ohne die Flüchtlingsinitiativen?“

Jetzt weiterlesen
28. Januar um 21:00 bis 22:30

„Köln, wir müssen reden!“ mit Pfarrer Franz Meurer I Thema: Wem schadet Religion?

Zeit, Tacheles zu reden! Ab sofort jeden Montag um Punkt 21 Uhr. Gemütliche, unterhaltsame und knackige anderthalb Stunden Kneipentalk in der Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes zu Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Pfarrer Franz Meurer, Katholische Kirchengemeinde Höhenberg und Vingst Sein Thema: "Wem schadet Religion?“

Jetzt weiterlesen

Februar 2019

11. Februar um 20:30 bis 22:00

„Köln, wir müssen reden!“ mit Sascha Solbach I Thema: Was bedeutet der Kohle-Kompromiss für das Rheinische Revier?

Zeit, Tacheles zu reden! Ab sofort ist immer schon ab 20.30 Uhr Zeit, Tacheles zu reden! Gemütliche, unterhaltsame und knackige anderthalb Stunden Kneipentalk in der Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes zu Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Sascha Solbach, Bürgermeister der Stadt Bedburg Sein Thema: „Was bedeutet der Kohle-Kompromiss für das Rheinische Revier?“

Jetzt weiterlesen
18. Februar um 20:30 bis 22:00

„Köln, wir müssen reden!“ mit Dietmar Kobboldt I Thema: Stadtgesellschaft ohne freie Kultur – geht das?

Zeit, Tacheles zu reden! Um 20:30 Uhr begrüßen wir zum gemütlichen, unterhaltsamen und knackigen 90 Minuten Kneipentalk bei Kölsch und Schnittchen in die Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes. Es geht um Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Dietmar Kobboldt, Leiter der Studiobühne Köln und Vorstandsvorsitzender der Kölner Theaterkonferenz e.V. Sein Thema: „Stadtgesellschaft ohne freie Kultur – geht das?“…

Jetzt weiterlesen
25. Februar um 21:00 bis 22:30

„Köln, wir müssen reden!“ mit Svenja Schulze I Thema: Ist Umweltschutz nur etwas für Reiche?

Zeit, Tacheles zu reden! Um 21:00 Uhr begrüßen wir zum gemütlichen, unterhaltsamen und knackigen 90 Minuten Kneipentalk bei Kölsch und Schnittchen in die Wirtschaft „Zum bunten Hund“ in Nippes. Es geht um Top-Themen im Veedel, in der Stadt und im Land. „Köln, wir müssen reden“ heißt: Du kannst aktiv mitmachen, Fragen stellen und vor allem mitdiskutieren. Dieses Mal mit: Svenja Schulze, Bundesumweltministerin Ihr Thema: „Ist Umweltschutz nur etwas für Reiche?“

Jetzt weiterlesen

März 2019

23. März um 10:00 bis 17:00

Neumitgliederseminar

Das Seminar richtet sich an alle, die in den letzten Monaten Mitglied der SPD geworden sind und sich einen ersten Überblick über die Geschichte der Partei, Strukturen und Arbeitsweise verschaffen möchten. Das Seminar und die Verpflegung sind kostenlos. Reisekosten werden nicht übernommen. Die Kapazität pro Seminartag ist auf 20 Plätze begrenzt. Bitte meldet euch verbindlich an. Wer sich angemeldet hat und nicht teilnehmen kann, den bitten wir, uns rechtzeitig Bescheid zu geben. Wir haben Wartelisten, so dass wir bei rechtzeitiger Abmeldung…

Jetzt weiterlesen
30. März um 10:00 bis 12:00

Was uns verbindet… Eckpunkte sozialer Kommunalpolitik – Schwerpunkt Mobilität

In vielen Städten, Gemeinden und Kreisen haben die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen im Jahre 2020 begonnen. Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Was macht unsere Gemeinde, unser Dorf in der Zukunft eigentlich aus? Welche Aufgaben soll unser Kreis wahrnehmen? Was erwarten Bürgerinnen und Bürger von der Kommune, konkret von sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern? Gibt es so etwas wie eine sozialdemokratische Kommunalpolitik überhaupt? Heimat – was ist das für uns? Wir, die NRWSPD, machen uns auf den Weg Statt eines…

Jetzt weiterlesen

April 2019

6. April um 11:00 bis 13:00

Was uns verbindet… Eckpunkte sozialdemokratischer Kommunalpolitik – Schwerpunkt Wohnen

In vielen Städten, Gemeinden und Kreisen haben die Vorbereitungen für die Kommunalwahlen im Jahre 2020 begonnen.   Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Was macht unsere Gemeinde, unser Dorf in der Zukunft eigentlich aus? Welche Aufgaben soll unser Kreis wahrnehmen? Was erwarten Bürgerinnen und Bürger von der Kommune, konkret von sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern? Gibt es so etwas wie eine sozialdemokratische Kommunalpolitik überhaupt? Heimat – was ist das für uns?   Wir, die NRWSPD, machen uns auf den Weg…

Jetzt weiterlesen